Schriftzug Luft- und Filtertechnik
Deutsch | English || Sitemap | Impressum | Datenschutz | AGB

Kontakt zu uns

Patronen, Patronenfilter

 

Aufgrund der hohen Filterfläche bezogen auf den Einbauraum bauen Patronenfilteranlagen extrem klein im Vergleich zu Schlauchfilteranlagen mit einer entsprechenden Filterfläche. Daher stellen Patronenfilter eine günstige Alternative zu Schlauchfilteranlagen dar. Unsere Patronenfilteranlagen vom Typ HF stehen in vielen Varianten zur Verfügung und werden entsprechend dem Stand neuester Filtertechnik auf den jeweiligen Anwendungsfall ausgelegt. Leichte und einfache Wartung der Filteranlagen und ein problemloser Filtertausch tragen zu einem störungsfreien Betrieb bei. Die Filtermedien bestehen aus Polypropylen-, Polyester- oder aus Papiervlies und können je nach Bedarf antistatisch, öl- und wasserabweisend oder mit diversen anderen Beschichtungen versehen werden. Verschiedenste Filtergeometrien mit unterschiedlichen Durchmessern und Baulängen sorgen für eine optimale Anpassung der Anlage auf jeden gewünschten Anwendungsfall. Die Staubanlagerung auf den Filtermedien kann kontinuierlich durch eine Steuerung überwacht werden. Übersteigt der Druckabfall an den Filtermedien einen optimal eingestellten Wert, werden die Filterpatronen mittels Druckluftimpuls im Venturi-Prinzip oder mittels Rotationsluftdüse abgereinigt. Das Reinigen der Filterpatronen wird in Zyklen "Online/Offline" durchgeführt und solange wiederholt, bis sich an den Filtern die Ausgangs-Druckdifferenz wieder einstellt (Stabiler Zustand). Die abgeschiedenen Stäube gelangen in einen Sammelkonus und werden von dort über die eingesetzten Austragsorgane entsorgt.